Grundsteuer

Sie sind hier

Die Grundsteuer errechnet sich auf Basis des Messbetrages laut Einheitswertbescheid. Der Messbetrag wird mit dem Hebesatz 500 multipliziert. Daraus ergibt sich die jährliche Grundsteuer. 
Bei Neu-, Zu- und Umbauten kann um eine Grundsteuerbefreiung angesucht werden.
Genauere Informationen sind im Gemeindeamt erhältlich.